Immobilienmarktbericht

Immobilienmarktbericht Köln

Ihr Immobilienmarktbericht für Köln

Der Immobilienmarkt in Köln ist stets im Wandel und wird von vielen Faktoren beeinflusst: Hier in der Stadt entstanden aufgrund der hohen Nachfrage neue Wohnviertel. Auch haben einige Viertel ein völliges neues Erscheinungsbild bekommen und andere einen komplett anderen Charakter entwickelt. Die aktuelle Stadtentwicklung mit ihrer Dynamik eröffnen aussichtsreiche Perspektiven.

Mehr Kenntnis statt Immobilienmarktbericht

Umso wichtiger ist es, die aktuelle Marktlage zu kennen und die Tendenzen der Zukunft korrekt einschätzen zu können.

Wer den Wert seiner Immobilie wissen möchte, braucht verlässliche Daten und eine Markttransparenz. Genau das vermittelt der vorliegende Marktbericht für die Stadt Köln, in dem das Marktgeschehen des Vorjahres dokumentiert, analysiert und erkennbare Markttendenzen aufgezeigt werden. Die Jahresberichte und Marktanalysen dienen vor allem der Markttransparenz und spiegeln die Preisverhältnisse im Berichtszeitraum wider.

Damit können Sie sich wertvolles Wissen rund um die Immobilienbewertung und den Immobilienspiegel in Köln verschaffen.

Einblicke in den Kölner Immobilienmarkt

Für detaillierte Einsichten veranschaulicht der Bericht die Situation des Kölner Immobilienmarktes. Er liefert Ihnen dabei ausführliche Informationen über die Entwicklungen der Kauf- und Mietpreise, die in differenzierter Form dargestellt werden. Ergänzend dazu betrachtet er die dahinterliegenden soziodemografischen und –ökonomischen Trends.

Wer den Wert seiner Immobilie wissen möchte, benötigt Daten, auf die er sich verlassen kann und liefert ihm eine konkrete Markttransparenz. Genau das vermittelt der Marktbericht.

Mieten steigen vergleichsweise langsam

Grundlegend sind Mieten in Köln etwas langsamer angestiegen, als die meisten Großstädte und Metropolregionen in Deutschland. Ein Grund für diesen verlangsamten Mietanstieg könnte zum Beispiel der verstärkte Wohnungsbau sein.

Während die Einwohnerzahl nur geringfügig schneller zugelegt hat, sind in Köln in den vergangenen zehn Jahren im Jahresdurchschnitt etwa drei Wohnungen auf 1.000 Einwohner fertiggestellt worden.

Fakten und Zahlen bequem auf einen Blick

Sie erhalten darüber hinaus eine kompakte Übersicht über wissenschaftlich fundierte Zahlen und Fakten – auch zu den neun Stadtteilen.

Hier finden Sie die besten Lagen, praktische Tipps sowie wichtige Hintergrundinformationen und aktuelle Zahlen: Sichern Sie sich jetzt den aktuellen Marktbericht!

Angaben beruhen auf Analysen

Die Angaben beruhen auf Expertenwissen und resultieren aus eigenen Analysen. Dabei konnte erneut festgestellt werden, dass der Immobilienmarkt in Köln äußerst interessante Wohnlagen bietet und sich die Preise weiter nach oben bewegen.