Immobilienmakler Köln Urbach

Immobilienmakler Köln Urbach

Urbach: Siedlungen nah am Rhein

Köln-Urbach liegt im rechtsrheinischen Süden von Köln und liegt im Herzen des Bezirks Porz. Zwar ist das Viertel nur 2,3 km² groß, besitzt aber über eine überdurchschnittlich hohe Bevölkerungsdichte. Das liegt daran, dass in diesem Stadtteil viele kinderreiche Familien in Mietwohnungen leben. Gerade in den Siedlungen stehen den kleinen Bewohnern einig Spielplätze zur Verfügung. Daneben befinden sich in dem eher landwirtschaftlich geprägten Teil des Veedels noch Reste von alten Gutshöfen und Häusern mit einer langen Geschichte.

Vielfältige Möglichkeiten zum Einkaufen

Früher besaß der Stadtteil dörfliche Strukturen und wurde überwiegend von der Landwirtschaft geprägt. Zusätzlich gab es im Viertel ein kirchliches Zentrum für die angrenzenden Orte und Gemeinden. Allerdings lassen heutzutage nur ein paar historische Gutshöfe auf diese Vergangenheit schließen. Darunter zählt zum Beispiel das denkmalgeschützte Gut Maarhof, das nun als Wohnanlage genutzt wird. Auch sonst hat sich das Urbacher Zentrum zu einem äußerst lebendigen Ort entwickelt. Das liegt an den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, die hier angeboten werden, sodass man hier mühelos den Bedarf für den Alltag abdecken kann. Weitere Möglichkeiten zum Shoppen bietet das Nachbarsviertel Porz: Hier befinden sich der Porzer Marktplatz und die Haupteinkaufsmeile in der Bahnhofstraße. Entlang der  schönen Rheinpromenade ist Porz gut zu Fuß zu erreichen.

Neue Wohnungen werten das Viertel auf

Urbach ist ein Stadtteil, in dem Siedlungscharakter vorherrscht. In den neueren Wohngebieten stehen außerdem noch eine große Anzahl an Reihenhäusern, Mehr- und Einfamilienhäusern. Besonders unter Einwohnern und Interessenten beliebt  ist die Physikersiedlung. Dabei handelt es sich um eine ehemalige belgische Soldatensiedlung, die noch bis zum Jahr 2005 leer stand. Nach der Aufwertung und Instandsetzung der Wohnlage entstanden dort mehr als 250 neue Reihen- sowie Doppelhäuser. Ein Kindergarten, Spielplätze und 140 Eigentumswohnungen in 18 Mehrfamilienhäusern haben das Viertel deutlich aufgewertet.  Somit kann das Veedel durch die Nähe zum Rhein und seine Einkaufsmöglichkeiten einige Vorzüge vorweisen.

Verkehrsanbindung Köln Urbach

Durch ÖPNV und die Bundesstraße B8 und der Autobahn A59 besitzt Köln Urbach eine optimale Infrastruktur. Auch zahlreiche Buslinien wie die 151, 152, 160, 161, 162 und 166 führen in die nahe gelegenen Orte.

Sehenswertes in Köln Urbach

Sank Bartholomäus, Ehrenmal, Maarhof

Urbach – Angrenzende Stadtteile

Im Norden liegt Finkenberg, östlich Grengel, südlich Porz und Elsdorf.