Immobilienmakler Köln Mülheim

Immobilienmakler Köln Mülheim

Mühlheim: Das charmante Szene-Viertel

Köln-Mülheim hat immer wieder bedeutsame Veränderungen erlebt. Während das Viertel im 19. Jahrhundert noch als Standort für Industrie diente, haben sich inzwischen junge und moderne Medienunternehmen in den historischen Industriegebäuden niedergelassen. Mülheim gilt als der bevölkerungsreichste Stadtteil in Köln und wird von verschiedenen Kulturen geprägt. Charakteristisch ist auch das stolze Bewusstsein der Bewohner. Außerdem haben sich verschiedene Filmstudios angesiedelt, wodurch der Stadtteil ein wichtiger Standort für Dienstleistungen geworden ist.  Dadurch werden viele Angestellte beschäftigt.

Stadtteil mit vielen Facetten

Das Leben in dem Veedel spielt sich am zentralen Wiener Platz und an der Frankfurter Straße ab. Hier bieten viele Geschäfte unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten. Der Mülheimer Hafen direkt am Rhein fungiert der sowohl ein kleiner und aktiver Industriehafen, beheimatet aber auch die Studios des WDRs. Heutzutage arbeiten auf vielen der ehemaligen Industrie-Areale innovative Firmen, die vor allem Unternehmen aus der zukunftsorientierten Medien- und IT-Branche umfassen. Außerdem befinden sich in der Gegend mit dem E-Werk sowie dem Palladium zwei große Hallen, in denen laufend Veranstaltungen stattfinden. Das breite Kultur- und Unterhaltungsangebot bietet dadurch für jeden etwas!

Wohnlage im rechtsrheinischen Norden

Durch seine lange Historie gibt es hier einige sehr gut erhaltene Bürgerhäuser. Daneben setzen gepflegte, barocke Villen, die den Charakter des Stadtteils mitprägen. In diesem Viertel entstehen neu gebaute Wohnungen, die hochwertig ausgestattet sind. Hier ist die Nachfrage nach Wohnobjekten sehr hoch, so dass die bereits bestehenden Angebote die Nachfrage nur noch schwer decken können. Das im Norden an Deutz grenzende Mühlheim gilt als Stadtteil, der auf jeden Fall gefragt ist.  Darüber hinaus gilt er vor allem als jung und mit seinen vielen Tagesstätten für Kinder als sehr familienfreundlich. Optimale Verkehrsanbindungen und ein großes Bildungsspektrum runden das Angebot des Viertels gut ab.

Verkehrsanbindung Köln Mülheim

Durch ÖPNV und die Bundesstraße B8, B51 und B506 und der Autobahn A3 besitzt Köln Mülheim eine optimale Infrastruktur. So bietet das Viertel durch die Eisenbahnlinien RE1, RE5, RB48, S6 und S11 eine schnelle Verbindung zu angrenzenden Stadtteilen und Städten. Auch zahlreiche Buslinien wie die 150, 151, 152, 153, 155, 156, 159, 250, 260 und 434 und die Stadtbahnlinien 3, 4, 13 und 18 führen in die nahe gelegenen Orte.

Sehenswertes in Köln Mülheim

Mülheimer Brücke, Carlswerk, Herz Jesu Kirche, E-Werk, Wiener Platz

Mülheim – Angrenzende Stadtteile

Nördlich von Mülheim liegt Stammheim, östlich Holweide und Buchheim, südlich Buchforst.