Immobilienmakler Köln Lövenich

Immobilienmakler Köln Lövenich

Lövenich: Beschaulich und nahezu ländlich

Lövenich ist ein Viertel im Westen von Köln und wird von den Veedeln Widdersdorf im Norden, Weiden im Süden, Müngersdorf im Osten und Frechen-Königsdorf im Westen begrenzt. Das Viertel blickt auf eine Jahrhunderte alte Geschichte zurück. So galt es bereits im Jahr 1028 als keltisches Landgut und erhielt damals den lateinischen Namen „Luviniacum“. Auch heute noch wird das Ortsbild wird von vielen Feldern geprägt, so dass sich der Stadtteil eine nahezu dörfliche Atmosphäre bewahren konnte. Dennoch leben die Bewohner in Stadtnähe. So ist das Kölner Zentrum nur rund 10 Kilometer entfernt. Vor allem Autofahrer sind durch den unmittelbaren Anschluss zur Autobahn schnell in der City.

Ruhige Idylle in der Großstadt

Der Stadtteil liegt etwas abseits des Großstadtrubels und erinnert daher eher an ein Vorgebirgsstädtchen. Das Viertel eignet sich aus diesem Grund vor allem für Interessenten, die gerne ruhig und weniger urban wohnen. Insgesamt ist Lövenich ein Ort für alle, die das ländliche Leben bevorzugen. Es sind die landwirtschaftlichen Flächen und die geringe Distanz zum Grüngürtel, die Einwohnern einen großen Erholungswert bieten. Die offen gehaltene Naturkulisse lädt viele zum Fahrrad fahren, Joggen oder Wandern ein. Das soziale Leben wird durch ein buntes Vereinsleben gestaltet und die umliegenden Bauernhöfe reizen die Leidenschaft eines jeden Entdeckers. So eignet sich Lövenich als Umfeld für Jung und Alt.

Starkes Potenzial eines ruhigen Viertels

Zweigeschossige Häuschen mit Vorgärten Prägen das Bild des Viertels. Diese entstanden zum  Teil während des 19. Jahrhunderts. Im Norden stehen viele ehemalige Landarbeiter- und Wohnhäuser und im Süden gibt es große, ehemalige Hofanlagen. Die historischen Wurzeln können Betrachter daher noch deutlich zu erahnen. Charakteristisch für das idyllische Veedel sind viele gepflegte und gut erhaltene Gebäude, zum Großteil Backsteinhäuser. Trotz des entspannten Flairs ist der Stadtteil dynamisch und zukunftsgewandt. In den letzten Jahrzehnten wurde Lövenich durch Neubauten verschiedener Stilen erweitert. Außerdem wurde das Viertel durch die Renovierung zahlreicher Bestandsbauten aufgewertet.

Sehenswertes in Lövenich

Verkehrsanbindung Köln Lövenich

Köln Lövenich besitzt durch ÖPNV, die Bundesstraße 55 und der Autobahn 555  eine optimale Infrastruktur. Dadurch bietet das Viertel durch die Eisenbahnlinien S12, S13 und S19 eine schnelle Verbindung zu angrenzenden Stadtteilen und Städten. Auch zahlreiche Buslinien wie die 141, 143, 144, 145, 149 und 961 führen in die nahe gelegenen Orte.

Kostenlose Immobilienbewertung