Immobilienmakler Köln Holweide

Immobilienmakler Köln Holweide

Viertel mit mittelalterlichen Wurzeln

Heute beheimatet das Quartier etwa 20.000 Einwohner. Mit Sicherheit zählt es zu einem der sehenswertesten Stadtteile in Köln, da das Ortsbild vor allem durch mittelalterliche Romantik punktet. Pendler profitieren hier von der optimalen Infrastruktur. Der Stadtteil ist mit zwei Bussen, der Stadtbahn S11 und den Straßenbahnlinien 13 und 18 Richtung City oder in die umliegenden Viertel gut angebunden. Pendler, die mit ihrem eigenen Wagen unterwegs sind, nutzen dagegen das nah gelegene Autobahnkreuz Köln-Ost. Daneben ist Holweide auch wirtschaftlich bedeutsam, da sich zahlreiche internationale Unternehmen angesiedelt haben.

Sehenswertes mit langer Geschichte

Die Struktur der Bevölkerung ist in Holweide durchmischt und so leben in diesem Veedel neben vielen Studenten, Rentnern und alteingesessenen Kölnern auch einige Familien aus anderen Kulturen. Auch sonst ist Holweide spannend und so zeugen zum Beispiel alte Wasserburgen sowie historische Mühlen von bewegten Jahren. Es lohnt deshalb, durch die gepflegten Straßen zu spazieren und vieles zu entdecken. Außerdem begeistert Holweide vor allem Familien und junge Leute mit seinen vielen Möglichkeiten, Sport zu treiben und den südöstlich gelegenen Waldflächen in Richtung Dellbrück sowie Refrath. Zudem bietet die Nähe bequeme Möglichkeiten zum Einkaufen, wobei es auch in Holweide selbst Läden und Dienstleistungen gibt.

Bürgerliche Wohnlage im Grünen

In der Gegend stehen oft kleinere Mietshäuser, Reihenhäuser und ein paar Einfamilienhäuser aus den 1920er Jahren, die immer beliebter werden. Daneben dominiert auch der Geschosswohnungsbau. Das Viertel bietet mittlere und  gute Wohnlagen, wie in der Märchensiedlung südlich der Bergisch Gladbacher Straße oder auch östlich der Neufelder Straße. Die Mietpreise sind trotzdem günstig und dank der sehr guten Anbindung mit Bussen und Bahnen fährt man nur wenigen Minuten ins Zentrum. Die hohe Lebensqualität entsteht durch die vielen naturbelassenen grünen Flächen. Daher eignet sich das schöne Quartier für jene, die günstige Mietpreise und ein Leben im Grünen bevorzugen.

Verkehrsanbindung Köln Holweide

Durch ÖPNV und die Bundesstraße B506 und den Autobahnen A3 und A4 besitzt Köln Holweide eine optimale Infrastruktur. So bietet das Viertel durch die Eisenbahnlinien S11 eine schnelle Verbindung zu angrenzenden Stadtteilen und Städten. Buslinien wie die 154, 157 und 159 und die Stadtbahnlinien 3, 13 und 18 führen in die nahe gelegenen Orte.

Sehenswertes in Köln Holweide

Isenburg, Wicheimer Mühle, Haus Schlagbaum

Holweide – Angrenzende Stadtteile

Nahe Holweide liegt Buchheim, Höhenhaus und Merheim.