Immobilienmakler Köln Flittard

Immobilienmakler Köln Flittard

Flittard: Viel Industrie und grüne Flächen

Flittard liegt auf der rechten Seite des Rheins im Norden von Köln und gehört zum Stadtbezirk Mülheim. Im Norden grenzt bereits die Stadt Leverkusen und so befinden sich die berühmten Bayerwerke in direkter Nähe. Außerdem liegt im Süden der Stadtteil Stammheim mit seinem Großklärwerk. Im Westen wird das Veedel vom Rhein umgeben, wobei auf der anderen Seite die Fordwerke angesiedelt wird. Aus diesem Grund bildet der Stadtteil einen wichtigen Wirtschaftsstandort in der Region. Darüber hinaus verfügt Flittard über eine sehr gute Infrastruktur. Die Bewohner gelangen über die Bundesstraße B8 und diverse Buslinien bequem in das Zentrum oder benachbarte Veedel. Zudem ist für Pkw-Fahrer der Anschluss an die Autobahn nur etwa zehn Minuten entfernt.

Viele tolle Ausflugsmöglichkeiten

Trotz der vielen Industriebetriebe ist der 7,7 km² große Stadtteil überraschend grün geprägt. Zudem konnte sich das Viertel seinen ursprünglich kleinstädtischen Charme teilweise erhalten. Im Stadtteil blüht das Sozialleben in einem äußerst regen Vereinsleben auf. Der Bürgerverein und Sportvereine spielen dabei eine große Rolle. An und um die Rheinwiesen im Westen des Stadtteils kann man sich erholen. Darüber gibt es auch großzügig angelgte Frei- sowie Grünflächen im Osten, wo sich Bewohner oder Besucher entspannen können. Im Norden lädt der Carl-Duisberg-Park in Leverkusen mit seinem hübsch gepflegten japanischen Garten zum Besuch ein. Im Nordosten lockt Sportbegeisterte mit Tennis- und Hockeyplätzen sowie einem Motor- und Segelflugplatz des Luftsportclubs an.

Durchgrünte, ruhige Wohngegenden

Neben dem alten Ortsteil besteht Flittard aus einigen neueren Wohngebieten mit Ein- und Mehrfamilienhäuser. Da das Viertel von vielen Betriebe umgeben wird, ist es für deren Angestellte und Arbeiter der optimale Wohnort. Die Gegend südlich der Bayer AG wird durch Einfamilienhausgebiete aus den 1930er Jahren geprägt, die sich in einem guten Zustand befinden. Jedoch handelt es sich bei diesem Veedel um einen äußerst naturbelassener Stadtteil, in dem nahezu dörfliches Flair herrscht.

Verkehrsanbindung Köln Flittard

Durch ÖPNV und die Bundesstraße B8 besitzt Köln Flittard eine optimale Infrastruktur. So bietet das Viertel durch die Eisenbahnlinien S6 eine schnelle Verbindung zu angrenzenden Stadtteilen und Städten. Auch zahlreiche Buslinien wie die 151, 152, 201, 217, 233, 250 und 255 und die Stadtbahnlinien führen in die nahe gelegenen Orte.

Sehenswertes in Köln Flittard

Japanischer Garten, Sankt Hubertus, Segelflugplatz

Flittard – Angrenzende Stadtteile

Stammheim und Höhenhaus liegen unmittelbar in der Nähe.