Immobilienmakler Köln Finkenberg

Immobilienmakler Köln Finkenberg

Jüngstes Veedel mit vielen Möglichkeiten

Das rechtsrheinische Finkenberg ist Teil des Bezirks Porz. Bei dem Stadtteil handelt es sich um den 86. und gleichzeitig den jüngsten Stadtteil von Köln. Die Planung begann bereits Mitte der 1960er Jahre, doch erst 2007 etablierte es sich zum eigenständigen Viertel. Er wird im Nordwesten von Gremberghoven, im Osten von Eil und im Süden von Porz umgeben. Das Viertel bietet mit der Autobahn A 559, der S-Bahn, verschiedenen Bus-Linien und dem nahe gelegenen Flughafen eine gute Anbindung. Zudem gibt es hier diverse Möglichkeiten, einzukaufen und die alltäglichen Besorgungen zu machen. Das große Angebot an Schulen und sozialen Einrichtungen wie auch die umgebaute Fußgänger- und Einkaufszone werten den Stadtteil spürbar auf.

Starker Zusammenhalt unter Bürgern

In diesem Veedel wohnen viele Menschen verschiedenster Herkunft. Deshalb tut sich gerade sehr viel, um die Kulturen  zusammen zu führen:  Engagement ist das, was die Bewohner von Finkenberg auszeichnet und so unterstützen viele Menschen die sozialen Tätigkeiten von Stadt und Kirche. Beispielhaft dafür sind die Hausaufgabenbetreuung von Kindern, das Familienbildungswerk “Treffpunkt” und ein Bürgerzentrum. Beide Projekte wurden in den letzten Jahren mit dem Ehrenamtspreis KölnEngagiert prämiert. Das Viertel entwickelt sich positiv und bietet zunehmend Vorteile für seine Bürger: Durch die optimalen Verkehrsanbindungen gelangen Bewohner zum Abschalten schnell sowie mühelos in eines der zahlreichen Naherholungsgebiete der Stadt.

Unterschiedliche Immobilien

Finkenberg wird zwar oft als reines Hochhaus-Quartier bezeichnet, da rund 72,8 Prozent der Gebäude entweder Ein- oder Zweifamilienhäuser sind. Allerdings prägen auch gerade Häuser mit bis zu 20 Etagen das Ortsbild. Häufig handelt es sich dabei um schöne Immobilien mit Eigentumswohnungen und gepflegten Außenanlagen, wie in der Stresemannstraße. Daneben finden sich im Veedel Wohnblöcke mit acht bis hin zu zwanzig Stockwerken.

Verkehrsanbindung Köln Finkenberg

Das Viertel durch die Eisenbahnlinien S12 eine schnelle Verbindung zu angrenzenden Stadtteilen und Städten. Buslinien wie die 151, 152, 154 und 165 führen in die nahe gelegenen Orte.

Sehenswertes in Köln Finkenberg

Kaiserpalast

Finkenberg – Angrenzende Stadtteile

Benachbarte Viertel von Finkenberg sind Ensen, Porz und Gremberghoven.