Immobilienmakler Köln Eil

Immobilienmakler Köln Eil

Viel Raum im rechtsrheinischen Eil

Im rechtsrheinischen Stadtbezirk Porz befindet sich das Viertel Eil.  Mit rund 16,23 km² gehört es zu den flächengrößten Veedeln in Köln. Allerding herrscht in der Gegend eher landwirtschaftliches Flair. Außerdem befinden sich hier zahlreiche Höfe. Deshalb ist die Bevölkerungsdichte ziemlich niedrig. Ein riesiges Industriegebiet steht im Norden. Neben den Lagern großer Handelsketten gibt es ein paar Supermärkte. Bewohner erledigen in den Geschäften mühelos alle alltäglichen Besorgungen. An den öffentlichen Verkehr das Veedel zwar nur durch Busse angeschlossen. Dennoch steuern die fünf Linien verschiedene Richtungen an. Für Autofahrer ist die nah gelegene Autobahn A 559 ohne Mühe erreichbar. Das Kölner Zentrum befindet sich nämlich etwas weiter entfernt. Wen sich daran nicht stört, fühl sich in der ländlichen Idylle Eils sicherlich wohl.

In der Nähe schöner Naturschutzgebiete

Für die Freizeit ist vor allem der Osten von Eil spannend: In diesem Ortsteil bieten Teile des Naturschutzgebietes Wahner Heide gut Gelegenheiten, abzuschalten. Dafür eignet sich das Naherholungsgebiet Gut Leidenhausen, das auch ein Obstmuseum umfasst. Jung und Alt werden Ihre Freude dabeihaben, durch eine Vogelstation, ein Wildgehege und eine Pferderennbahn die Flora und Fauna der Gegend zu entdecken. Diese weitläufigen Areale sind als Naherholungsgebiet sowohl unter Bewohnern als auch Besuchern äußerst beliebt. Ein weiteres Highlight ist das Auto-Kino. Inzwischen lockt es Besucher aus dem ganzen Kölner Raum an.

Großzügige Immobilien in ruhiger Lage

Bei Eil handelt es sich um einen Stadtteil mit einer langjährigen Geschichte. Gerade durch seine vielen Hofanlagen lockt das Viertel vor allem Interessenten an, die nach Ruhe suchen und die Natur lieben. Daneben entstanden in dem Stadtteil neuere große Eigenheime in ruhiger Lage, die von viel Grün umgeben sind. Etwas fernab der Hauptstraßen befinden sich  Wohngegenden, die einige Mehr- und Einfamilienhäuser umfassen. Daneben entstanden während der 1970er Jahre in der Humboldtstraße ein paar Wohnblocks, die teilweise auf mehr als zehn Stockwerken Wohnraum bieten.

Verkehrsanbindung Köln Eil

Durch ÖPNV und die Bundesstraße B9 und den Autobahnen A559 und A59 besitzt Köln Eil eine optimale Infrastruktur. Buslinien wie die 151, 152, 154, 160 und 165 führen in die nahe gelegenen Orte.

Sehenswertes in Köln Eil

Autokino Porz, Haus des Waldes, Wildgehege, Obstmuseum

Eil – Angrenzende Stadtteile

Der Stadtteil Eil ist umgrenzt von Urbach, Porz, Finkenberg, Grengel und Rath/Heumar.