Immobilienmakler Köln Buchforst

Immobilienmakler Köln Buchforst

Buchforst: Gut angebunden und quirlig

Buchforst gilt als einer der lebendigsten Viertel im rechtsrheinischen Köln und ist Teil des Bezirks Mülheim. Dabei grenzt es im Osten an Buchheim, im Western an Kalk und im Norden an Mülheim. Die Anbindung an die Infrastruktur ist hier äußerst vorteilhaft und so verläuft die Bundesstraße 55a als Zubringer zur Autobahn A3 durch das Veedel. Außerdem führt eine Stadtbahnlinie 3 direkt in die Innenstadt. Eine Buslinie sowie der S-Bahnhof Richtung Düsseldorf und Bergisch Gladbach komplettieren die öffentlichen Verkehrsmöglichkeiten.

Starke Gemeinschaft und MultiKulti

Generell ist es hier sehr sauber und gepflegt. Im Sommer werden viele Straßen zusätzlich bepflanzt und der Wochenmarkt lockt regelmäßig viele Besucher sowie Käufer an – dazu zählen auch solche  aus den umliegenden Veedeln. Außerdem kann man  entlang der Waldecker Straße und der Heidelberger Straße seine Einkäufe erledigen. Buchforst ist mit seinen vier Kindertagesstätten und der Gemeinschaftsgrundschule besonders kinder- und familienfreundlich. Für die Attraktivität und das soziale Leben sorgen zudem besonders engagierte Menschen. So lädt zum Beispiel die Buchforster Kunstmeile zu Ausstellungen. Der Zusammenhalt unter Nachbarn ist hier sehr stark: Das Viertel ist ein gutes Beispiel dafür, wie Menschen aus verschiedenen Nationen idyllisch zusammen wohnen.

Viele Mietwohnungen im urbanen Flair

Buchforst ist mit seiner 0,8 km² Größe ein kleiner Stadtteil, besitzt allerdings eine überdurchschnittlich hohe Bevölkerungsdichte. Hier gibt es nur Mietwohnungen in Mehrfamilienhäusern. Besonders die Weiße Stadt an der Waldecker Straße genießt den Ruf einer vorzeigbaren Siedlung. Diese Wohnanlage mit ihren ausschließlich weißen Häusern wurde mit dem Ziel gebaut, Industrie-Arbeiter und ihre Angehörigen zu beheimaten. Buchforst ist ein Stadtteil mit urbanem Flair. Zwar sind die Mieten in diesem Veedel leicht gestiegen, dennoch ist das Viertel für alle geeignet, die auf der Suche nach einer preiswerten Mietwohnung sind. Die gute Verkehrsanbindung und die Nähe zu den Veedeln Kalk und Mülheim, machen Buchforst attraktiv.

Verkehrsanbindung Köln Buchforst

Durch ÖPNV und die Bundesstraße B55a besitzt Köln Buchforst eine optimale Infrastruktur. So bietet das Viertel durch die Eisenbahnlinien S6 und S11 eine schnelle Verbindung zu angrenzenden Stadtteilen und Städten. Buslinien wie die 159 und die Stadtbahnlinien 3 führen in die nahe gelegenen Orte.

Sehenswertes in Köln Buchforst

Blauer Hof, Sankt Petrus Canisius

Buchforst – Angrenzende Stadtteile

Buchforst liegt rechtsrheinisch angrenzend an Mülheim. Weitere benachbarte Stadtteile sind Höhenberg, Kalk & Deutz.